3. Spieltag

TAG DER TOPZAHLEN 😉

am 21.09.2019 bekamen es die Kegelfreunde mit Hüttersdorf 5 zu tun. Ein extrem starker Gegner, jedoch hoffte Oppen auf sein Heimvorteil der sehr schwierig zu bespielenden Bahnen und sollte nicht enttäuscht werden. Hüttersdorg hatte sich Holger Kipping mitbegracht welcher die Partie vorzeitig entscheiden sollte und viel Vorsprung herausspielen sollte, doch alles kam ganz anders. Nach insgesamt 25 Abwürfen auf die Bauern in Losheim bleib Holger bei 593 Holz liegen gegen Manfred Braun mit 614. Frederic Becker, ebenfalls nicht sonderlich in Form beendete seine Partie mit 634 Holz gegen Ralf Kipping mit 645 Holz.
Helmut Neu blieb bei 616 Holz liegen gegen Karl Heinz Grosse mit 638
Erhard Oehm zeigte eine grundsolide Leistung und beendete seine Partie mit 670 Holz gegen Peter Renkes welcher mit 621 herauskam.
Am Ende stand es 2534:2497 18:18 aus Oppener Sicht und die Partie war mit 2:1 gewonnen.
Es sei erwähnt, dass die erspielten Zahlen für die Bezirksliga als katastrophal bzeichnet werden können.

Dieser Beitrag wurde unter Spielbetrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.