2. Spieltag

Oppen 1 gegen Wiesbach 2
Am 15.09 hatte man die lange Reise nach Wiesbach anzutreten. Stark ersatzgeschwächt jedoch mit einem neuen Kegler gab es noch Hoffnung.
Georges Gengler absolvierte sein erstes Ligaspiel für Oppen 1.
Frederic Becker startete mit Georges im ersten Block und legten auch gleich gut los.
Georges erspielte das fabelhafte ergebnis von 716 Holz und Frederic leget mit 708 Holz nach.
Landsweiler lag nach dem ersten Block mit 88 Holz zurück. Ein komfortabler Vorsprung sollte man meinen der Zusatzpunkt war so gut wie sicher, jedoch sollte der Auswätssieg nicht gelingen. Helmut NEu und Siegfried Meyer kamen nur auf 656 bzw. 573 Holz wärend Helene Tomasetig und Tochter Jutta mit 625 und 736 Holz am Ende Oppen noch überholten. Die Partie endete schlussendlich mit 2697 : 2653 19:17 für Wiesbach. Den Zusatzpunkt nahmen die Kegelfreunde jedoch mit.

Dieser Beitrag wurde unter Spielbetrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.