Bericht vum 3. Spilldag

Kee gudden Dag fir d´Keelefrenn

An enger ganz schwaacher Partie um 3. Spilldag an der Bezierksklass 1 verléieren d´Keelefrenn Oppen doheem  Hüttersdorfgéint mat 0:3 an
2741 zu 2732 Holz. Dobäi war d´Partie ganz gutt ugaangen. An engem
Virstart haten de Carlos dos Santos mat 706 Holz an säi Brudder José mat
697 Holz ganz gutt ugerappt. No 240 Glatzen war Oppen knapps awer verdéngt mat 17 Holz vir. Et war elo um Helmut Neu an um President hechstperseinlech d´Partie ze entscheeden. Awer et hat sollen alles ganz aneschters kommen. Den Helmut hat géint säi Spiller Alfred Pilger schonns 4 Holz verluer an de Frederic Becker huet eng katastrophal schlecht Leeschtung gewisen mat nemmen 661 Holz geint säi Spiller Elmar Thomé den mat 682 Holz d´0:3 Néierlag fir Oppen besigelt hat.
En Zesummeschnëtt vun der Partie ass wei ëmmer an der Video Sektioun ze gesinn. (oder direkt op you tube :  KF Oppen 1 – Hüttersdorf 5 )
E Sonnden spillt elo nach Reserven Equipe ze Britten. Hoffen mer dat elo nach Punkten eraussprangen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Spielbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht des 2. Spieltages

Am 08.09.2018 hatte man gegen die erste Mannschaft aus Habach anzutreten. Habach ist in dieser Saison Titelanwärter. Jedem war klar, dass es nicht einfach werden würde, und es stellte sich alsbald als unlösbare Aufgabe heraus. Oppen trat in guter Besetzung an, und aufgrund personeller Unpässlichkeiten mußte ein Vorstart arrangiert werden. Die dos Santos Brüder zeiten ein sehr gute Vorstellung und beendeten die Partie mit
746 (José) und 735 Holz (Carlo) , dennoch hatten wir gegen einen derart übermächtigen Gegner nichts zu redetten denn Berthold Saar und Konrad Thull erspielten Top Zahlen von 774 und 784 Holz. Somit lagen wir bereits zur Halbzeit 87 Holz hinten. Am Samstag hatten nun noch Helmut Neu und Frederic Becker die Partie zu Ende zu bringen. Helmut erwischte einen schlechten Tag und beendete seine Partie mit 667 Holz. Michael Leinenbach mit 777 Holz (Schnapsrunde). Frederic kam in der Zwischenzeit von seinem Spiel in der 2. Mannschaft an und es war klar, dass hier nichts aber auch gar nichts mehr zu gewinnen war. Somit ging es nur noch um Prestige und um sich mit Würde aus Habach zu verabschieden, war Frederic dann auch gelang. In einer guten Partie gegen Patrick Klein gelang ihm das beste Ergebnis aus Oppener Sicht mit 750 Holz gegen Patrick Klein mit 802 Holz.
Beide Spieler zeigten eine ansprechdene Partie weloche auf Video festgehalten wurde und hier zu sehen ist. Die Partie endete sschliesslich mit der „Höchststrafe“  für Oppen 0:3 und 10:26. 2898-3137 Holz.
Der Habacher Sieg geht aufgrund dieser starken Mannschaftsleistung auch in dieser Höhe in Ordnung. Von unserer Seite „Herzlichen Glückwunsch“ nach Habach.
Nicht viel besser erging es der Reservemannschaft, welche erstzgeschwächt ein Heimspiel gegne Landsweiler 5 zu bestreiten hatte. Da man nur mir 3 Spielern antreten konnte, ging die Partie erwartungsgemäß mit 0:3 verloren.



Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Saisonstart 2018/2019

Dank einer homogenen Mannschaftsleistung gelingt den Kegelfreundeng gleich zu Saisonauftakt ein 3:0 24:12 Heimsieg gegen Dillingen.
Oppen trat in guter Besetzung mit Helmut Neu, Frederic Becker, Jose dos Santos und Erhard Oehm an.
Dillingen gerade erst aus der Kreisklasse aufgestiegen war mit 2 ganz jungen Nachwuchstalenten am Start welche große Mühe auf den schwer zu bespielenden Losheimer Bahnen hatten.

Helmut Neu erwischte einen guten Start mit 682 Holz, seine Gegenspielerin beendete die Partie jedoch mit nur 554 Holz was für die Bezirksklasse nicht ausreichend ist. Als 2. startete dann Frederic Becker mit welcher sich auf den ersten 2 Bahnen schwer tat – was jedoch dem massiven Trainingsrückstand geschuldet ist. Dennoch beendete Frederic sein Match mit 711 Holz. Sein Gegenüber kam auf 600 Holz. Somit führte Oppen komfortabel mit 239 Holz. Nachdem dann Erhad Oehm mit 640 die Partie beendete und auch sein Gegenspieler nur 584 Holz erreichte war die Partie bereits entschieden. Zum Schluss macht Leistungsträger José dos Santos mit 729 Holz, was auch die Tagesbestleistung war, das 3:0 perfekt.

Oppen 1 tritt nächsten Samstag beim Meisterschaftfavoriten Habach 1 an.

Oppen 2 bestreitet sein erstes Saisonspiel zu Hause gegen Landsweiler 5


Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

START DER SPIELZEIT 2018/2019 – SPIEL UND TERMINPLÄNE

Der Spiel- und Terminplan der 2. Mannschaft sind nun online – diese können hier heruntergeladen werden
Kreisklasse 1 2018 2019

Hier der Spiel- und Terminplan der 1. Mannschaft
Bezirksklasse 1 2018 2019

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Der Trainingsbetrieb ist wiederaufgenommen. Das Training findet wie gewohnt donnerstags um 17:00 im Tennis- und Kegelzentrum Losheim statt.

Publiziert am von Frederic Becker | Hinterlasse einen Kommentar

Mannschaftsmeldung für die Spielzeit 2018/2019

Die Kegelfreunde Oppen, werden auch in der Spielzeit 2018/2019 mit 2 Mannschaften am Spielbetrieb des SSK Sektion untere Saar teilnehmen. Die 1. Mannschaft wird in der Bezirksklasse 1 und die 2. Mannschaft in der Kreisklasse 1 an den Start gehen,

Veröffentlicht unter Verwaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht aus der Saison 2017/2018

Die Spielzeit 2017/2018 ist abgeschlossen Oppen 1 gelingt der Klassenerhalt

Auch Oppen 2 zeigt eine gute Vorstellung in der Vollen Klasse

Nachdem die durch die Vizemeisterschaft und einer Neuorganistation der Spielklassen der Austieg in bie Bezirksklasse ermöglicht wurde wußte man nicht so Recht ob man sich darüber freuen soll, da befürchtet wurde dass man sportlich nicht würde mithalten können. Aber die Saison verlief besser als vermutet. Die Spielzeit 2017/2018 wurde schliesslich auf einem gesicherten Mittelfeldplatz beendet.

Erst 3 Spieltage vor Saisonende konnte der Klassenerhalt endgültig gesichert werden.
Nach dem unerwarteten 3:0 Auswärtssieg in Britten war der Verbleib in der Berzirksklasse gesichert. Im Vorstart starteten Jose Dos Santos und Frederic Becker, beide zeigten eine solide Leistung mit 703 & 701 Holz. Britten blieb mit Detlev Blödner und Rudi Vilagos weit under ihren Möglichkeiten mit 634 und 647 Holz und der Sieg war quasi nicht mehr zu nehmen. Helmut Neu und Carlos dos Santos machten mit 614 und 672 Holz den Sack zu und die Partie endete mit 3:0 und 2690:2597.

Im letzen Spiel der Saison musste man im Heimspiel gegen AN Piesbach ran. Da der Klassenerhalt bereits sicher war, traten die Kegelfreunde in einer Ehrenformation an, um möglichst vielen Spielern den Einsatz zu ermöglichen. Die Partie ging erwartungsgemäß mit 0:3 verloren.
Wir bedauern sehr das mit AN Piesbach eine weitere Traditionsmannschaft sich nach 30 Jahren, mangels Nachwuchs. vom Spielbetrieb zurückzieht.

Der sportliche Erfolg stellte sich nicht zuletzt durch die Neuzugänge aus Luxemburg ein.

Wir begrüßen in unseren Reihen

José Dos Santos (Schengen) – ein absoluter Leistungsträder der ersten Mannschaft

Carlos Dos Santos (Freudenburg) – Leistungsträger in der 2. Mannschaft und Ersatz in der Ersten

Jerome Trausch (Schüttringen) – Aufbauspieler in der Zeiten und macht gute Fortschritte

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar